top of page

Neues Jahr ... neue Abentuer ....

Hallo alle zusammen, wir melden uns etwas spät ins neue Jahr zurück aber dies hatte auch seine guten Gründe, aber alles nach und nach ^^


Für den lieben Ari hat ende Januar die Ausstellungssaison begonnen, auch wenn wir uns natürlich ein klein wenig mehr erhofft hatten als was letztendlich bei raus kam. Nach knapp 400 Kilometern waren wir ins Verl-Kaunitz angekommen und standen vor einer kleinen Halle. Zu dieser Ausstellung waren viele Hunde gemeldet, was sicherlich damit zu tun hatte dass einige andere Ausstellungen nicht stattfinden durften und da es mit eine der erste in diesem Jahr war. Die Konkurrenz war hart und leider gab es hier und da einige Hunde die nicht gerade für eine tolle Atmosphäre in der Halle, neben und auch im Ring gesorgt haben. So passierte es, dass als Ari im Ring war sich zwei Rüden neben dem Ring in die Haare bekommen haben und somit Ari leider abgelenkt war und er seine Rute demensprechend mal wieder mehr als nur hoch getragen hat. -.- Was soll man da schon machen? Die Rute ist eben noch ein Stimmungsbarometer bei einem Hund ^^

Trotzdem sind wir unendlich stolz auf diesen Burschen, denn er hat versucht sein bestes zu geben und kam in die engere Auswahl. Bekommen hat er ein gut klingendes SG!


Kommen wir nun zu dem anderen erfreulichen Punkt der sich ereignet hat ... wir sind nun wieder zu viert! Ich stand schon eine Weile mit der lieben Sidonie in Kontakt und nach einem kurzen Treffen auf der Ausstellung in Rostock, wo ich die Hündin Livia (Faithful Heart Orange Blue) live sehen durfte, schlug mein Herz für diese tolle Hündin. Schon auf dem Heimweg von der Ausstellung stand für mich fest ... aus diesem Wurf hätten wir gerne ein Baby. Dementsprechend konnten wir gar nicht anders als unsere Freude praktisch heraus zu schreien als es hieß sie ist Trächtig.

Am 23.12. war es dann endlich soweit. Sechs muntere und propere Welpen (drei Rüden und drei Hündinnen) erblickten das Licht der Welt. Die folgenden acht Wochen versüßte uns Sidonie indem wir die Welpis mehrmals besuchen durften und wir immer regelmäßige Update bekamen.

Am 19.02. war es dann endlich soweit, wir holten unseren auserwählten Buben, welchen Sidonie uns wärmstens ans Herz gelegt hat ab. "Siri Soul Baymax" genannt "Mex" hält uns seitdem gewaltig auf Achse und zaubert uns immer wieder ein breites Lächeln auf die Lippen. Wir sind schon jetzt sehr auf die kommende Zeit gespannt mit dem Wirbelwind.


 







bottom of page